MOTORRADCLUB MC DUKES

Fliessem // Bitburg // Eifel

Im Winter 1977 saßen ein paar Freunde zusammen. Ihr Hobby war das Motorrad. Sie fuhren schon einige Zeit gemeinsam herum. Aber nun wollte man einen Club gründen. Es war die Zeit der Rockergangs, der Outlaws, Kuttenträger, der wilden Biker.

Nächte lang wurde über ein Clublogo, damals nannte man das Colour, gegrübelt bis es endlich zu Papier gebracht war. Der MC DUKES BITBURG war geboren. Der erste Clubabend fand im Januar 1978 statt. Schnell waren Kumpels gefunden und der Club wurde immer größer.

Anfangs traf man sich in der Sportklause bis dann der Bitburger Jugendpfarrer Franz Rudolf Müller dem Club eine Bleibe im Haus der Jugend in Bitburg versprach.

Man half beim Umbau mit, zog vorübergehend mit dem ganzen Haus der Jugend in die Alte Molkerei und nach dem Umbau wieder zurück ins HdJ.

Hier hatte der Club viele Jahre ein Zuhause. Dann wurde der Raum zu klein und Pfarrer Müller bot einen alten Gewölbekeller im Pfarrhaus in Fliessem an.

Man baute ihn in monatelanger Arbeit um und machte ein Schmuckstück daraus.

Der Einweihungsparty folgten unendlich viele Feste und Partys. Es ging immer hoch her aber niemals gab es Klagen aus der Bevölkerung.

Der MC Dukes war perfekt in die Dorfgemeinschaft integriert und ist es bis heute.

TERMINKALENDER 2018

Alle bisherigen Kalender finden Sie hier unter „Rallye Kalender“ zum downloaden.

KONTAKTFORMULAR

Zum Abschicken des Formulars müssen Sie das folgende Kontrollkästchen anklicken und somit bestätigen, dass Sie unseren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unten in der Fußzeile.

8 + 13 =

Motorradclub „MC DUKES“ 1978

Ansprechpartner: Harald Platz

Adresse: Waldstr. 19, 54634 Bitburg

E-Mail: info@mc-dukes.de

Tel.: +49 (0) 6561 / 7252

Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Kontaktformulars auf die mit *Sternchen markierten Felder! Zusätzlich müssen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Diese finden Sie unten in der Fußzeile. Diese Angaben sind zum Abschicken des Formulars zwingend erforderlich.